Kuhl, Mara

Dr.rer. pol., M.A. in Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre und Philosophie, belgisches Postgraduierten-Diplom (gas)

Frauenforschung, freiberufliche Beraterin für die öffentliche Verwaltung, u.a.

1998 und 2000 Entwicklung und Umsetzung eines interdisziplinären Internetstudienganges für die Universität Antwerpen;

2001-2003 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Koordinatorin der wissenschaftlichen Begleitung der Bundesregierung bei der Implementation von Gender Mainstreaming;

2004-2005 Expertin zu Kompetenzaufbau (Capacity Building) für die estnische Ministerialverwaltung;

2004-2007 Forschung zu „Umsetzungsbedingungen von Verwaltungsreformen in post-kommunistischen Ländern“ an der Universität Potsdam;

2006 Fortbilderin für Führungskräfte des Landes Nordrhein-Westfalen;

2007 Beraterin der Zentrale der Bundesagentur für Arbeit zu Führungskräfteentwicklung (im Auftrag von McKinsey & Company). Beratungsschwerpunkte: Implementation von Querschnittsreformen, Integration von Querschnittsthemen in die Facharbeit, Wissensmanagement.

Kontakt: info[at]dr-mara-kuhl[dot]de

Weitere Informationen unter: www.dr-mara-kuhl.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.