Parlar, Renée

Dipl. Politologin, seit 2008 Mitarbeiterin der Landeshauptstadt München und dort Projektleiterin des Projekt 'Gleichstellungsorientierte Haushaltssteuerung'.

2005 - 2007 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin des Beratungs- und Forschungsunternehmen Competence Consulting und u.a. als Projektkoordinatorin an der Erstellung der Machbarkeitsstudie Gender Budgeting im Auftrag des Bundesministeriums Familie, Senioren, Frauen und Jugend erstellt wird. Seit 2006 war sie u.a. als Beraterin im Berliner Gender-Mainstreaming- und Gender-Budgeting-Umsetzungsprozess in der Senats- und Bezirksverwaltung tätig und führte Schulung für Frauen in der Wissenschaft durch.

2002-2005 freiberufliche Beraterin für Gender Mainstreaming und Gender Budgeting u.a. tätig für das GenderKompetenzZentrum.

1999-2002 Projektkoordinatorin der Berliner Kampagne gegen Gewalt.

Inhaltliche Schwerpunkte: Umsetzung von Gender Mainstreaming und Gender Budgeting.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.